Lehrinhalte

Das tonbogen – Kursprogramm

 

Die Lehrinhalte sind so ausgelegt, dass eine musikalische Begleitung vom Babyalter bis zur Einschulung möglich und auch sinnvoll ist.

  • Musikgarten für Babys

Erste beruhigende und aufmunternde Lieder, behutsamer Einsatz von Instrumenten, gemeinsames Singen und Tanzen sprechen alle Sinne an und machen Lust, zuhause weiterzumachen.

  • Musikgarten für Kinder bis 3 Jahre

Wir singen Schaukel- bzw. Wiegenlieder, spüren den Rhythmus der Kniereiter, sprechen gemeinsam Fingerspiele, tanzen und bewegen uns zu einem breiten Spektrum von Musikstücken.

  • Musikalischer Jahreskreis für Kinder von 3 – 4 Jahren

Bewegungsaktivitäten, Hörerziehung, die Ein – bzw. Weiterführung der Rhythmus- und Tonsprache, Orff´sches Instrumentarium spielen und natürlich viel Singen sind die Eckpfeiler des Unterrichtes.

  •  Musikalische Früherziehung für Kinder von 4 – 6 Jahren

 

Komm doch und spiele mit
Komm doch und spiele mit

Mit der „Klangstraße 1“ – ein Konzept für elementares Musizieren ab vier Jahren – werden Kinder durch Singen, musikbezogenes Spielen, Tanzen und Hören mitten in die Musik „hineingestellt“. Durch die beiliegende CD ist es auch den Eltern möglich, an dem Musikerleben ihrer Kinder teilzunehmen.

Musik gemeinsam ohne Zwang und Leistungsdruck zu erleben ist die Grundidee meiner Angebote, spielerisch und in einer fröhlichen, einander zugewandten Atmosphäre.